TU Berlin
FB PhysikFB Physik
Institut für Festkörperphysik
(IFP)
Optisches Institut (OI)
Institut für Theoretische Physik
(ITP)
Institut für Astronomie und Astrophysik
(ASTRO)
Institut für Atomare und Analytische Physik
(IAAP)
PC-Pool Physik
Lehrveranstaltung 0233 L 110/111 im Sommersemester 2006

Theoretische Physik I (Mechanik)

Prof. Dr. A. Knorr
Dipl.-Phys. Philipp Hövel
Dipl.-Phys. Philipp Zedler
Martin Kliesch

Pflichtlehrveranstaltung für Studierende der Physik im Hauptstudium


Inhalte der Vorlesung:

Massenpunktesysteme, starrer Körper, Hydrodynamik, Zwangsbedingungen, Lagrange'sche und Hamilton'sche Mechanik, Aspekte Allgemeiner Realtivitätstheorie, dynamische Systeme.

VL: Di 12:15-14:00 im PN 203 ab 25.4. (Knorr)
VL: Do 12:15-14:00 im PN 203 ab 27.4. (Knorr)

Die Klausur

ist korrigiert. Die Ergebnisse sind in der Datenbank eingetrage und hängen im 7. Stock aus.

Die Nachklausur

ist inzwischen ebenfalls korrigiert. Die Ergebnisse sind in der Datenbank eingetrage und hängen im 7. Stock aus.


Tutorien:

Mo 12:15 im PN 184: Philipp Zedler und Philipp Hövel
Mo 14:15 im PN 114: Philipp Zedler und Philipp Hövel
Di 10:15 im PN 184: Martin Kliesch
Di 14:15 im PN 182: Martin Kliesch

Sprechzeiten:

Prof. Dr. A. Knorr Do. 14:30 - 15:30 im PN 742
Philipp Hövel Di. 14:00-15:00 im PN 633
Philipp Zedler Do. 14:00 - 15:00 im PN 711
Martin Kliesch Fr. 13:15 - 14:15 im PN 146
In den Wochen, in denen die Montage Feiertage sind (1.5. und 5.6.), gibt es bei großem Andrang dienstags je zwei Tutorien parallel. Das zweite Tutorium findet im PN 733 statt.

Online-Anmeldung

Den aktuellen Punktestand könnt ihr hier abrufen: Login für registrierte Teilnehmer

Übungsblätter (PostScript, pdf):

Ausgabe der neuen Übungsblätter: Donnerstags in der Vorlesung;
Abgabe der Lösungen: Diese bis spätestens den zweiten Montag nach der Ausgabe (also 12 Tage später) 12 Uhr in den Briefkasten im Eingangsbereich des Physik-Altbaus (der Kasten ist beschriftet mit "Theoretische Physik" und hat ein Zusatzschild "Mechanik").

Der vorläufige Terminplan sieht so aus:

Woche
Inhalt
Ausgabe
Abgabe
24.04. - 28.04. Physikalische Größen, Koordinatensysteme, Kepler, Lagrange-Herleitung    (PostScript)   (PDF) 27.04. 08.05.
01.05. - 05.05.Lagrange-Funktion, Harmonischer Oszillator, Numerik (PostScript) (PDF) 04.05. 15.05.
08.05. - 12.05.Lagrange I und II, DGL mit Computer lösen (PostScript) (PDF) 11.05. 22.05.
15.05. - 19.05.Hamiltonformalismus per Hand und per Mathematica
Korrektur in der Erzeugenden von A 11!
(PostScript) (PDF)
18.05. 29.05.
22.05. - 26.05.Hamilton-Jacobi-Formalismus für das Kepler-Problem (PostScript) (PDF) 25.05. 05.06.
29.05. - 02.06.Bilanzen, 3-atomiges Molekül, gekoppelte Schwinger (PostScript) (PDF) 01.06. 12.06.
05.06. - 09.06.Zentraler Stoß, Trägheitstensor, Kreisel (PostScript) (PDF) 08.06. 19.06.
12.06. - 16.06.Korteweg-de Vries-Gleichung, optische und akustische Zweige (PostScript) (PDF) 15.06. 26.06.
19.06. - 23.06.Hydrodynamik, Relativitätstheorie
Korrektur eines Indexes in Aufgabe 27!
(PostScript) (PDF)
22.06. 03.07.
26.06. - 30.06.Wiederholung diverser Formalismen, Bewegungsgleichung und Christophel-Symbol(PostScript) (PDF) 29.06. 10.07.

Hinweis

Teile der Übungsaufgaben sind mit dem Computer zu bearbeiten. Dazu empfiehlt sich die Verwendung des Programmes "Mathematica", da dieses u.a. im PC-Pool verfügbar ist. Inforamtionen zur Einführung in "Mathematica" werden demnächst nachgeliefert.
Hier ist das Mathematica-Notebook aus dem 4. Tutorium: (PostScript) (PDF)
Auf vielfachen Wunsch findet ihr weitere Tipps und Tricks rund um Mathematica mit speziellem Augenmerk auf eine grafische Darstellung in folgender Datei zusammengestellt: (PostScript) (PDF).

Scheinkriterien:

  • 50% der Übungspunkte,
  • bestandene Klausur und
  • regelmäßige Teilnahme am und Mitarbeit im Tutorium.

Klausur:

Die Klausur wird am Dienstag (11.07.06) zur Vorlesungszeit im PN 203 geschrieben. Eine Besprechung der Klausur erfolgt am Donnerstag danach (13.07.06).

Literatur zur Lehrveranstaltung:

  • T. Fließbach: Lehrbuch zur Theoretischen Physik 1. Mechanik, Spektrum Akademischer Verlag
  • F. Kuypers: Klassische Mechanik, Wiley-VCH
  • W. Nolting: Grundkurs Theoretische Physik 2, Springer
  • W. Muschik: Repetitorium Theoretische Physik
    Repetitorium, kurze knappe Darstellung (enthält leider noch einige Tipfehler)

Stand: 23. März 2006, Anmerkungen an