direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Kohlenstoff-Nanoröhren und Graphen

Dr. Ermin Malic

Wahllehrveranstaltung 3233 L 360  für Studierende  der Physik im Hauptstudium und Promotionsstudium

Der Besuch dieser Lehrveranstaltung entspricht 3 ECTS-Punkten.

Inhalte der Vorlesung

Als niederdimensionale Nanostrukturen besitzen Nanoröhren und Graphen einzigartige elektronische und optische Eigenschaften.
Anhand von Beispielen aus aktueller Forschung werden diese mit quantenmechanischen Methoden beschrieben, insbesondere optische Eigenschaften inkl. exzitonischer und phononischer Effekte sowie ultraschnelle Teilchenrelaxation. Dabei werden die damit verbundenen technologischen Anwendungsmöglichkeiten diskutiert.

Termin- und Raum-Änderung

VL: Do 12:00-14:00 im EW 561 (ab 29.4. 2010)


Literatur

  • S. Reich, C. Thomsen, and J. Maultzsch, Carbon Nanotubes, Wiley-VCH, 2004

  • A. Jorio, M. S. Dresselhaus, and G. Dresselhaus, Carbon Nanotubes, Springer, 2008


Vorlesungsmitschrift

Datum Thema Skript Aufzeichnung*
* bentigt Java

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe