direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Theoretische Festkörperphysik I,II




Wahlpflichtveranstaltung 3233 L 310 für Studierende im Studiengang Master of Science Physik oder Diplom Physik im SS 10. Interessierte Bachelor-Studenten sind ebenfalls willkommen.

Voraussetzung ist Quantenmechanik (Theoretische Physik II) und Freude an theoretischer Physik.

Zusammen
mit der Übung und der Vorlesung "Concepts in Computational Materials Science" (L 350) oder "Quantenmechanik II" (L 527) wird im SS 10 der volle Umfang des Wahlpflichtfaches von 8 Semesterwochenstunden erreicht.
Die Theoretische Festkörperphysik als Wahlpflichtfach kann daher in nur einem Semester abgeschlossen werden, näheres wird in der ersten VL erläutert.

This course (lecture + exercises) can be combined with either lecture L 350 or L 527 for a total of 12 ECTS credit points.

Vorlesung

Vorlesungsinhalte:

Die VL behandelt die wichtigsten Bereiche der theoretischen Festkörperphysik (Gitterschwingungen, Dynamik von Kristallelektronen, Transporteigenschaften, dielektische und optische Eigenschaften, Magnetismus, Supraleitung) und gibt eine Einführung in moderne Anwendungen wie Lokalisierung von Elektronen, Quantenkohärenz und Einzelelektronen-Effekte in mesoskopischen Systemen.

Vorlesungstermine
Ort
Zeit
dienstags
EW 203
10 - 12 Uhr
mittwochs
EW 203
10 - 12 Uhr

Vorlesungsskript (wird regelmäßig aktualisiert)

"Theory of nanostructures" skript (Semi-classical transport, Chapter 2; Scattering theory, Chapters  4 & 8)



Übungen

Die Übungen beginnen in der Woche vom 19.04.2010.

Übungstermine
Tag
Zeit
Raum
Übungsleiter
Bemerkungen
Mi
14-16 Uhr
EW 229

Clive Emary



Do
12-14 Uhr
EW 731

Clive Emary

Die Übungsblätter werden in der Regel dienstags ausgegeben und in der darauffolgenden Woche am Freitag abgegeben. In der Woche danach werden die Aufgaben in den Übungen besprochen.

Online Anmeldung für die Tutorien

Die Übungseinteilung, Punkteverteilung und Scheinvergabe zu der Vorlesung erfolgt über das Moseskontosystem: https://moseskonto.tu-berlin.de/moseskonto vom 01.04.-14.04.2010 (Mitternacht).

Eine spätere Anmeldung ist nicht möglich. Benötigt wird ein tubit Nutzerkonto. Alternativ kann ein temporärer Account im Mathematikservicezentrum MA 708 erstellt werden.

Übungsblätter

Übungsaufgaben


Inhalt
PDF

Ausgabe
Abgabe
Bemerkungen
1

Reziprokes Gitter, Phononen
ueb1.pdf (PDF, 86,7 KB)
13.4.10
23.4.10
2

Gitterschwingungen
ueb2.pdf (PDF, 103,5 KB)
20.4.10
30.4.10
3

Elastizitaetstheorie, Fraktalen

ueb3.pdf (PDF, 73,0 KB)
27.4.10
7.5.10
4

Kronig-Penney model

ueb4.pdf (PDF, 91,4 KB)
4.5.10
14.5.10
5

Bloch oscillations, Floquet theory, density-response

ueb5.pdf (PDF, 65,9 KB)
11.5.10
28.5.10
6
Boltzmann Equation, quantum Hall effect
ueb6.pdf (PDF, 58,1 KB)
25.5.10
4.6.10
7
Lindhard function

ueb7.pdf (PDF, 63,7 KB)
1.6.10
11.6.10
8
Verschiebungsoperator, Jaynes-Cummings model

ueb8.pdf (PDF, 60,1 KB)
8.6.10
18.6.10
9
Influenzfunktional, Polaron, Cooper-pair
ueb9.pdf (PDF, 64,6 KB)
15.6.10
25.6.10
10
BCS Theorie

ueb10.pdf (PDF, 55,3 KB)
22.6.10
2.7.10
11
Magnetism

ueb11.pdf (PDF, 75,2 KB)
30.6.10
9.7.10
letztes Blatt!

Scheinkriterien:

  • Mindestens 60% der Übungspunkte
  • Regelmäßige und aktive Teilnahme an den Übungen

Literatur

  • Ashcroft, Mermin, Festkörperphysik (Oldenbourg)
  • Kittel, Quantentheorie der Festkörper (Oldenbourg)
  • Czycholl, Theoretische Festkörperphysik (Springer)
  • Ibach, Lüth, Festkörperphysik (Springer)
  • Ziman, Prinzipien der Festkörpertheorie (Deutsch)
  • Jäger, Valenta, Festkörpertheorie (Wiley)
  • U. Rössler, Solid State Theory (Springer)
  • Haug, Koch, Quantum Theory of the Optical and Electronic Properties of Semiconductors, (World Scientific)
  • Haken, Quantenfeldtheorie des Festkörpers (Teubner)
  • Scherz, Quantenmechanik (Teubner)


Ab Beginn der Semestervorlesungszeit steht in der Abteilungsbibliothek Physik ein Semesterapparat zur Vorlesung zur Verfügung.

Sprechzeiten

Name
Raum
Tel.
Sprechzeiten

EW 744
314 - 23034
Mo 13-14

EW 705
314 - 22741
Di 16-17

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe