direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Mathematische Methoden der Physik

Pflichtlehrveranstaltung 3233 L 050 für Studierende  des Bachelorstudiengang Physik mit 4 ECTS Leistungspunkten.

When attending this course (lecture plus exercises) 4 credit points within the ECTS system can be obtained.

Vorlesungen:
Prof. Dr. Andreas Knorr

Übungen:

Dr. Alexander Carmele

Dipl. Phys. Stefan Fruhner

Dipl. Phys. Ken Lichtner

Dipl. Phys. Helge Neitsch

M. Sc. Andrea Vüllings

 
Tutoren:

Anke Zimmermann

Sarah Loos

Aktuelles

+++ Klausureinsicht: Montag, den 09.07.2012, von 13.00-14.00 Uhr im EW721/22 (Bibliothek des ITP) 

+++ Klausuren (über 20 Punkte, gleich "Bestanden") können unter Vorlage des Studentenausweises mitgenommen werden.

+++ Klausuren für andere können nicht mitgenommen werden.

+++ Klausuren (unter 20 Punkte, gleich "Nachklausur" oder "Nicht bestanden") können nicht mitgenommen werden.

 

Vorlesung

Vektorrechnung, Koordinatentransformation, Matrizen und Determinanten, Tensoren; skalare und vektorielle Felder, Funktionen, Potenzreihe, Fourieranalyse, Ableitung, Gradient, Divergenz, Rotation; Kurven-, Flächen- und Volumenintegrale, Integralsätze von Gauß und Stokes; Differerentialoperatoren und Integration in krummlinigen Koordinaten; gewöhnliche Differentialgleichungen; einfache lineare partielle Differentialgleichungen, insbesondere Wellen- und Wärmeleitungsgleichung.

VL: Donnerstag  8:15 Uhr bis 9:45 Uhr in EW 201

Tutorien: Beginn 19.04.2012, Termine siehe Mosessystem.

Scheinkriterien:

  • Es müssen mindestens 50 % der Übungspunkte (Abgabe in Zweiergruppen, max. Dreiergruppen) erreicht werden, um zur Klausur zugelassen zu werden.
  • Aktive Teilnahme am Tutorium
  • Bestandene Klausur.

Die Scheine werden am Ende des Semesters elektronisch ausgestellt.

 

+++ ACHTUNG: Die Scheine werden für alle Bachelor-Physik-Studentinnen und Studenten der TU Berlin ausschließlich elektronisch ausgestellt.


+++ Für ERASMUS und andere Studentinnen und Studenten wird der Schein manuell im Sekretariat EW7-1 ausgegeben.

Klausur und Nachklausur

Die Klausur findet am Donnerstag, den 5. Juli 2012 von 8:00 – 10:00 Uhr im Raum EW 201 statt:
• Der Personalausweis oder der Studentenausweis (mit Foto) ist zur Klausur mitzubringen!
• Der im Mosessystem einsehbare Notenschlüssel dient nur zur Information, maßgeblich sind die Kriterien, die auf dem Klausurarbeitsblatt angegeben sind.

 

Der Termin der Nachklausur ist Donnerstag, der 12.07.2012 von 8:00 - 10:00 Uhr im Raum EW 201.

Um für die Nachklausur zugelassen zu werden, müssen folgende Bedingungen erfüllt sein:
• Die Klausur wurde mitgeschrieben und es wurden mindestens 35% der Klausurpunkte erreicht.
• Die Klausur konnte wegen Krankheit nicht mitgeschrieben werden und die Zulassungsbedingungen für die Klausur sind erfüllt.




Tutorien

Tutorien
Tag
Zeit
Raum
Tutor
Bemerkungen
Mo
10 - 12
EW 226
Alex/Helge/Ken
Mo
12 - 14
EW 731
Anke
Mo
14 - 16
EW 114
Sarah
Mo
14 - 16
FR 0512C
Anke
Di
08 - 10
EW 229
Alex/Helge/Ken
Di
12 - 14
EW 731
Sarah
Di
16 - 18
EW 226
Alex/Helge/Ken
Mi
14 - 16
FR 1065
Andrea/Stefan
Do
14 - 16
EW 229
Andrea/Stefan

Übungsblätter

Übungsblätter
Nr.
Ausgabe
Abgabe
Download
Kommentar
1
19.04.
26.04.
Übung 1 (PDF, 125,8 KB)
2
16.04
07.05.
Übung 2 (PDF, 130,6 KB)
Potenzreihen/ uneigentliche Integrale
3
03.05.
14.05.
Übung 3
(PDF, 148,2 KB)

4
10.05.
25.05.
14 Uhr

Übung 4 (PDF, 148,3 KB)
5
24.05.
04.06.
Übung 5 (PDF, 160,7 KB)
Krummlinige Koordinaten, Kreisstrom
6
31.05.
11.06.
Übung 6 (PDF, 142,6 KB)
Nabla Operator, Differentialoperatoren in krummlinigen Koordinaten
7
07.06.
18.06.
Übung 7 (PDF, 149,5 KB)
Parametrisierungen
8
13.06.
25.06.
Übung 8
(PDF, 157,7 KB)

Jacobi-Matrix, Satz von Gauß
9
21.06.
02.07.
Übung 9 (PDF, 157,1 KB)
Bonusblatt: DGL
Achtung: die Themen des Blattes sind relevant für die Klausur !

Literatur

Sämtliche empfohlene Literatur steht in der Bereichsbibliothek Physik, entweder als Präsenzbestand oder im Semesterapparat.

  • Siegfried Großmann: Mathematischer Einführungskurs für die Physik
  • Hermann Schulz: Physik mit Bleistift - Das analytische Handwerkszeug der Naturwissenschaftler
  • May-Britt Kallenrode: Rechenmethoden der Physik - Mathematischer Begleiter zur Experimentalphysik

Sprechzeiten


Dozent
Sprechstunde
Raum
Email
Tel.
Prof. Dr. Andreas Knorr
Di. 13.00-13.40 Uhr
EW 742

24255
Dr. Alexander Carmele
Mo. 13.00-14.00 Uhr
EW 703

23764
Dipl.-Phys. Stefan Fruhner
Fr. 13:30-14:30 Uhr
EW 627/28

27681
Dipl.-Phys. Ken Lichtner
Di. 10:00-11:00 Uhr
EW 266

28849
Dipl.-Phys. Helge Neitsch
Mi. 11:00-12:00 Uhr
EW 269

28852
M. Sc. Andrea Vüllings
Do. 16:30-17:30 Uhr
EW 632

22088
Anke Zimmermann
Do. 12:00-13:00 Uhr
EW 060

26143
Sarah Loos
Fr. 10:00-11:00 Uhr
EW 060

26143

Vorlesungsmitschrift

Datum Thema Skript Aufzeichnung*
12.04.12 FunktionenI farbig, schwarzweiss Replay
19.04.12 FunktionenII farbig, schwarzweiss Replay
26.04.12 Komplexe Zahlen und Fourierreihen farbig, schwarzweiss Replay
03.05.12 Fouriertransformation farbig, schwarzweiss Replay
10.05.12 VektorenI farbig, schwarzweiss Replay
17.05.12 unbekannt farbig, schwarzweiss Replay
24.05.12 Koordinaten farbig, schwarzweiss Replay
31.05.12 Felder farbig, schwarzweiss Replay
07.06.12 Höherdimensionale und Vektorintegration farbig, schwarzweiss Replay
14.06.12 Volumenintegral Integralsaetze farbig, schwarzweiss Replay
21.06.12 Differentialgleichungen I farbig, schwarzweiss Replay
28.06.12 DifferentialgleichungenII farbig, schwarzweiss Replay
05.07.12 unbekannt farbig, schwarzweiss Replay
12.07.12 unbekannt farbig, schwarzweiss Replay
* benötigt Java

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe