direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Statistische Physik II

Lehrveranstaltung 3233 L 420/421.

Prof. Dr. Harald Engel
Dipl.-Phys., Dipl.-Math. Philipp Hövel

Wahlpflichtveranstaltung für Studierende im Diplom- und Bachelorstudiengang, sowie Studierende anderer naturwissenschaftlicher Studiengänge.

Der Besuch dieser Lehrveranstaltung (VL+UE) entspricht 6 ECTS-Punkten.

Inhalte der Vorlesung

Behandelt werden ausgewählte Aspekte der Statistischen Physik des Nichtgleichgewichts und der Nichtlinearen Dynamik in räumlich ausgedehnten Systemen an Beispielen aus
der Physik, Chemie und der Biologie.

Teil I: Dissipative Strukturen (Turing-Muster, nichtlineare Wellen, qualitative Theorie dynamischer Systeme).

Teil II: Stochastische Theorie nichtlinearer Prozesse (verallgemeinerte Brownsche Bewegung, fluktuationsinduzierte Strukturen und Instabilitäten, Klimontovich-Theorem).

VL: Mi 10:00-12:00 im EW 731 (ehem. PN 731) (ab 22.10.): Engel
VL: Do 14:00-16:00 im EW 184 (ehem. PN 184) (ab 16.10.): Engel

Achtung! Neuer Raum und neue Zeit für die Übung!
UE: Do 12:00-14:00 im EW 731 (ehem. PN 731) (ab 23.10.): Hövel

Online-Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt online über den moodle-Bereich der Lehrveranstaltung.

Dort können im Laufe des Semsters die Hausaufgaben online eingereicht und die erreichten Punkte nachgesehen werden.

Scheinkriterien:

  • Regelmäßige aktive Teilnahme an den Tutorien
  • 50% der möglichen Punkte der Übungsblätter, wobei alle Übungsblätter bearbeitet werden müssen
  • Bearbeitung und Vorstellung eines Projekts (Details werden in der Übung bekanntgegeben)


Mit diesem Übungsschein sind die Übungen im Fach Statistische Physik I und II abgegolten.

Übungsblätter






Inhalt
PDF

Ausgabe
Abgabe
Bemerkungen
1.
Entropie, Münze auf Tisch, Kanonische Verteilung

PDF (PDF, 51,8 KB)
22.10.
30.10.
2.
Thermokonvektion, Lorenz-System

PDF (PDF, 54,2 KB)
29.10.
6.11.
3.
Turing-Muster im Brüsselator-Modell
PDF (PDF, 50,9 KB)
5.11.
13.11.
4.
Reaktionsfronten im Schlögl-Modell
PDF (PDF, 49,3 KB)
13.11.
20.11.
5.
Erregungspulse im FitzHugh-Nagumo-Modell
PDF (PDF, 57,8 KB)
20.11.
27.11.
6.
Spiralwellen
PDF (PDF, 48,0 KB)
27.11.
4.12.
PR
Ginzburg-Landau, S-Theorem
PDF (PDF, 56,7 KB)
11.12.
22.1./2.2.
7.
Van-der-Pol-Oszillator
PDF (PDF, 46,7 KB)
29.1.
5.2.

Literatur

  • Aleksandr S. Mikhailov, Foundations of Synergetics I. Distributed Active Systems. Springer, 1990.
  • Jurij L. Klimontovich, Statistical Physics. Harwood Academic Publishers, 1986.
  • Grégoire Nicolis, Ilya Prigogine, Selforganization in Non-Equilibrium Systems. Wiley, 1977.
  • James D. Murray, Mathematical Biology. Springer, 1989.
  • Ruslan L. Stratonovich, Topics in the Theory of Random Noise, Vols. I and II, Gordon and Breach, 1963.
  • Werner Horsthemke, René Lefever, Noise-Induced Transitions. Theory and Applications in Physics, Chemistry, and Biology. Springer, 1984.
  • Hermann Haken, Synergetics. Introduction and Advanced Topics, Springer, 2004.
  • John Guckenheimer, Nonlinear oscillations, dynamical systems, and bifurcations of vector fields, Springer, 1986

Die meisten Bücher dieser Liste sind im Semesterapparat zur Vorlesung in der Physikbibliothek vorhanden.

Sprechzeiten

Tag
Zeit
Raum
Prof. Dr. Harald Engel
Mittwoch
14:30 - 15:45
EW 738/9
Dipl.-Phys., Dipl.-Math. Philipp Hövel
Mitwoch
12:00 - 13:00
EW 633

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe