direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Java-Applet zum Wahrscheinlichkeitsstrom im 1D-Potenzialtopfg

Die Schrödingergleichung für ein eingesperrtes Teilchen im Potentialtopf besitzt Lösungen in Form von Eigenfunktionen (Wellenfunktionen) zu den Eigenwerten En (Energieniveaus). Alle Linearkombinationen dieser Lösungen sind ebenfalls Lösungen der Schrödingergleichung, da die Schrödingergleichung linear ist.

 

Mit diesem Java Applet kann man die ersten 10 Eigenfunktionen (n=1 bis 10) überlagern, wodurch sich eine zeitliche Entwicklung der Linearkombination gibt, da jede Wellenfunktion eine andere Frequenz besitzt. (Höhere Eigenfunktionen haben höhere Energien En und schwingen schneller.)

Dokumentation

Das Dateilinks-Plugin steht nicht mehr zur Verfügung. Bitte verwenden Sie statt dessen das Plugin TUB Downloadliste.
Für die Löschung des alten Inhaltselements wenden Sie sich bitte an webmaster unter Nennung des Direktzugangs.

Quellcode

Das Dateilinks-Plugin steht nicht mehr zur Verfügung. Bitte verwenden Sie statt dessen das Plugin TUB Downloadliste.
Für die Löschung des alten Inhaltselements wenden Sie sich bitte an webmaster unter Nennung des Direktzugangs.

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe