TU Berlin

AG Computergestützte MaterialphysikWS 10/11: Highlights der Festkörperphysik

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Highlights der Festkörperphysik

“Highlights der Festkörperphysik“
(Prof. Dr. T. Brandes, Dr. C. Emary, Dr. G. Kießlich, Dr. G. Schaller)
Wintersemester 2010/11
Donnerstag, 14:00 – 16:00 Uhr

Raum: EW 731



Zur Teilnahme am Seminar sind alle Studierende eingeladen, insbesondere auch solche mit Interesse an Bachelor-/Masterarbeiten. In den einzelnen Sitzungen sollen die Teilnehmer vortragen und dadurch einen Seminarschein erwerben.  

Vorbesprechung:        am 1. Termin in der 1. Vorlesungswoche Leistungspunkte:        5 LP
Zeitfenster:                Donnerstags um 14:00 Uhr
Raum:                       EW 731

Vorträge





Literatur
Vortrag
Betreuung
21.10
Vorbesprechung






2.12
Giant magnetoresistance (GMR)
PRL 63, 664 (1989)
Martin Winterfeldt
G Kiesslich
16.12
Hubbard Modell
J.Phys.: Cond.Mat. 10, 4353 (1998)
Michael Hofmann
G Schaller
13.1.
Andreev Scattering
"Quantum Transport" by Yu.V. Nazarov
Wassilij Kopylov
G Kiesslich
20.1.
Bose-Einstein Condensation in optical Lattices
Andre Sokolowski
C Emary
27.1.
Luttinger liquids
"Condensed Matter Field Theory", Atland & Simons; cond-mat/9710330, K. Schonhammer
Brian Tarasinski
C Emary
3.2.
Jarzynski Equality (1)
Konrad Woelms
G Schaller
10.2.
Jarzynski Equality (2)
Philip Strasberg
17.2.
Fluctuation theorem with feedback control
Ingmari Tietje
T Brandes

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe