direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Nichtlineare Dynamik und Strukturbildung

Im Seminar werden Forschungsergebnisse zur Selbstorganisation und spontanen Strukturbildung in makroskopischen Nichtgleichgewichtssystemen diskutiert.

 

Die thematischen Schwerpunkte im Sommersemester 2016 sind:

 

  • Kollektive Dynamik und Strukturbildung in aktiven Systemen

  • Raum-zeitliche Musterbildung in gekoppelten Multi-Skalensystemen

  • Synchronisation in Netzwerken nichtlinearer Oszillatoren

  • Modellierung der Zellbewegung mit Phasenfeld-Methoden

  • Kontrolle von nichtlinearen Wellen und lokalisierten Spots

Links: Kontrollierte Bewegung eines Konzentrationsspots zur Vermeidung der Kollision mit einer Heterogenität. Rechts: Geschwindigkeitsfeld und Vortizität für ein Wirbelgitter in einem Modell aktiver, selbstbewegter Teilchen.
Lupe [1]

Studierende, die einen Seminarschein erwerben wollen oder/und sich für eine Bachelor- bzw. Masterarbeit interessieren, sind herzlich willkommen!

Das Seminar findet Mittwochs 16:15 Uhr im Raum EW 731 statt. (Beginn: 13. April 2016).

Kontakt:

Prof. Dr. H. Engel, Tel.: 314 79462, e-mail: harald.engel(at)physik.tu-berlin.de [2]
Prof. Dr. M. Bär, Tel.: 3481 7687, e-mail: markus.baer(at)ptb.de [3]

Programm:

Seminartermine
Datum
Name / Titel
13.04.16
das Seminar findet zusammen mit dem BCSCCS Seminar an der HUB statt
Frank Schweitzer (ETH Zürich): Activity Matters: Mobility, Communication, Collective
Emotions (abstract [4])
20.04.
Seminar entfällt
27.04.
das Seminar findet zusammen mit dem BCSCCS Seminar statt
Len Pismen (Technion, Haifa): Nemato-elastic crawlers and swimmers (abstract [5])
04.05.
H. Engel (TUB): Einführung
Julian Rode
 (TUB): Synchronization in heterogenous networks - From phase to relaxation oscillators
11.05
Steffen Martens (TUB): Travelling waves under non-local spatial coupling
18.05.
Enrico Fengler (TUB): Autonomous learning in networks of relaxation oscillators
25.05.
das Seminar findet zusammen mit dem BCSCCS Seminar im EW 015 statt (Ankündigung [6])
17:00 Istvan Z. Kiss (Saint Louis University, USA): Synchronization patterns through network interactions and phase assignment in electro-chemical systems
17:45 Jan F. Totz (TUB): Coexistence of synchronized and desynchronized dynamics in large arrays of chemical relaxation oscillators
31.05.
das AG Seminar findet zusammen mit dem BCSCCS Seminar statt
Eduardo Sosa (Cinvestav, Mexico): Motility of Escherichia coli and Trypanosoma cruzi in confined systems: Experiments and mathematical modeling (abstract [7])
08.06.
Seminar entfällt
15.06.
Jakob Löber (TUB): Thermodynamic of mechanochemical reactions
22.06.
Jonas Gienger (PTB): Modelling Light Scattering by Red Blood Cells in Flow Cytometers
Der Vortrag findet im Raum
305 im Observatorium der PTB statt (Lageplan PTB [8])
29.06.
das Seminar findet zusammen mit dem BCSCCS Symposium Network of Networks (Ankündigung [9]) statt.
Ort: Gerthsen Hörsaal, Institut für Physik Humboldt-Universität zu Berlin (Lageplan HU [10])
06.07.
Maximilian Becker (PTB): Competing patterns in anti-symmetrically coupled Swift-Hohenberg equations
Thomas Niedermayer (PTB): Ideas on coupled phase oscillators
13.07.
Robert Grossmann (PTB): Pattern formation of self-propelled particles
20.07.
Pavel Buran (PTB): Wave termination in heterogeneous cardiac tissue

Archiv

vorhergehende Seminarkalender ansehen [11]

Literatur


  • A. T. Winfree, The Geometry of Biological Time (Springer, Berlin, 2001).
  • J. Keener, J. Sneyd, Mathematical Physiology (Springer, Berlin, 2001).
  • J. D. Murray, Mathematical Biology (Springer, Berlin, 1993).
  • A. Beuter, L. Glass, M. C. Mackey, M. S. Titcombe (Eds.), Nonlinear Dynamics in Physiology and Medicine (Springer, Berlin, ).
  • D. P. Zipes and J. Jalife, Cardiac Electrophysiology. From Cell to Bedside (W. B. Saunders, Philadelphia, 1995).
------ Links: ------

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Copyright TU Berlin 2008