direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Theoretische Physik II: Quantenmechanik

Pflichtlehrveranstaltung 3233 L 070 für Studierende des Bachelorstudiengangs Physik.

When attending this course (lecture plus exercises) 10 credit points within the ECTS system can be obtained.

Vorlesung:
Prof. Dr. Sabine Klapp

Übung:
Dr. Alexander Carmele
Dr. Benjamin Lingnau
Arne Zantop
Ché Netzer
Philip Knospe

Aktuelles

  • Die Klausuren sind korrigiert und in Moses einsehbar!

    Bestandene Klausuren sind in Moses mit 50 Punkten eingetragen. Wer die genaue erreichte Punktzahl wissen will, gibt uns bitte bei der Einsicht oder per Mail Bescheid, dann ermitteln wir die exakte Punktzahl noch.

    Wer 40 bis 49.5 Punkte erreicht hat, ist zur Nachklausur am 17.07. zugelassen!

 

 

 

Vorlesung

Vorlesungstermine
Zeit
Raum
Dienstag
8:15 - 9:45
EW 202
Mittwoch
8:15 - 9:45
EW 202

Der erste Vorlesungstermin ist am Dienstag, 17.04.2018.
Die Übungen beginnen in der zweiten Vorlesungswoche (ab 23.04.2018).

Inhalt: 

  • Wellenmechanik
  • Formalisierung der Quantenmechanik
  • Drehimpuls und Spin
  • Wasserstoffatom
  • Störungstheorie

Vorlesungsmitschriften

Vorlesung Datum Mitschrift
Einfuehrung 17.04.2018 farbig , schwarzweiss
Experimentelle Hinweise 18.04.2018 farbig , schwarzweiss
Materiewellen 24.04.2018 farbig , schwarzweiss
Schroedingergleichung 25.04.2018 farbig , schwarzweiss
Erwartungswerte, Korrespondenzregeln 02.05.2018 farbig , schwarzweiss
Zeitunabhaengige Schroedingergleichung, Potentialtopf 08.05.2018 farbig , schwarzweiss
Tunneleffekt 09.05.2018 farbig , schwarzweiss
Formalisierung der QM: Hilbertraum 15.05.2018 farbig , schwarzweiss
Operatoren im Hilbertraum 16.05.2018 farbig , schwarzweiss
Eigenwerte, Messprozesse 22.05.2018 farbig , schwarzweiss
Messprozesse 23.05.2018 farbig , schwarzweiss
Harmonische Oszillator 29.05.2018 farbig , schwarzweiss
Harmonischer Oszillator, Zeitentwicklung 30.05.2018 farbig , schwarzweiss
Bilder der Dynamik 05.06.2018 farbig , schwarzweiss
Eigenwertproblem des Drehimpulsoperators 06.06.2018 farbig , schwarzweiss
Zentralpotential 12.06.2018 farbig , schwarzweiss
Wasserstoffatom 13.06.2018 farbig , schwarzweiss
Wasserstoffatom 19.06.2018 farbig , schwarzweiss
Zeeman-Effekt 20.06.2018 farbig , schwarzweiss
Spin 26.06.2018 farbig , schwarzweiss
Zeitunabhaengige Stoerungstheorie 27.06.2018 farbig , schwarzweiss
Stark-Effekt, zeitabh. Stoerungstheorie 03.07.2018 farbig , schwarzweiss
Fermi's Goldene Regel 04.07.2018 farbig , schwarzweiss
Induzierte Emmission & Adsorption 11.07.2018 farbig , schwarzweiss
Variationsverfahren, Hartree-Fock 18.07.2018 farbig , schwarzweiss

Online Anmeldung und Punkteverwaltung

Die Tutorieneinteilung, Punkteverteilung und Scheinvergabe zu der Vorlesung erfolgt über das Moseskontosystem. Der Anmeldezeitraum geht bis Mittwoch, den 18.04.2018, 18:00 Uhr. Eine spätere Anmeldung ist nicht möglich. Benötigt wird ein tubit Nutzerkonto.

Scheinkriterien

  • Mindestens 50% der Punkte aus den Übungsaufgaben. Die Abgabe erfolgt in Dreiergruppen im Briefkasten des ER Gebäudes.
  • Aktive Teilnahme an den wöchentlich stattfindenden Tutorien
  • Eine bestandene Klausur.

Tutorien

Die Übungen finden in Form von Tutorien statt und beginnen in der zweiten Vorlesungswoche.

Die Tutorieneinteilung, Punkteverteilung und Scheinvergabe erfolgt über das Mosessystem.

Tutoriumstermine
Tag
Zeit
Raum
Tutor
Bemerkung
Mo
12-14
EW731
Knospe
Di
10-12
EW731
Carmele
Di
16-18
EW114
Zantop
Entfällt
Do
12-14
EW731
Netzer
Do
16-18
EW226
Lingnau
Fr
10-12
EW731
Netzer
Fr
12-14
EW731
Knospe

Übungsblätter

Die Abgabe der Übungsblätter erfolgt in Dreiergruppen.

    Übungsblätter
    Thema
    Ausgabe 
    Abgabe
    Übungsblatt
    Bemerkungen
    Fouriertransformation
    17.04.2018
    30.04.2018
    1.Übungsblatt
    Plancksche Strahlungsformel, Wellenpaket
    24.04.2018
    07.05.2018
    2.Übungsblatt
    Impulsdarstellung
    02.05.2018
    14.05.2018
    3.Übungsblatt
    Potentialbarriere, Kommutatoren
    08.05.2018
    22.05.2018
    4.Übungsblatt
    Abgabe bis Di, 22.05. 18:00!
    Delta-Potential, Basiswechsel
    15.05.2018
    28.05.2018
    5.Übungsblatt
    Schrödinger-Unschärferelation
    22.05.2018
    04.06.2018
    6.Übungsblatt
    Aufgabe 12 korrigiert. Jetzt mit "dagger" statt "+".
    Messvorgang, harmonischer Oszillator
    29.05.2018
    11.06.2018
    7.Übungsblatt
    Aufgabe 16(b) korrigiert:
    b->b
    Kohärente Zustände, Dynamik
    05.06.2018
    18.06.2018
    8.Übungsblatt
    Drehimpuls, Kugelflächenfunktionen, Teilchen in Zylinderpotential
    12.06.2018
    25.06.2018
    9.Übungsblatt

    Klausur

    Die Klausur findet am Dienstag, den 10.07.2018 von 8:00-10:00 Uhr (s.t.) statt. Raum: H0104.

    Bringt euren Studentenausweis und einen Stift mit. Papier wird zur Verfügung gestellt. Die Klausureinsicht findet am Mittwoch, den 11.07.2018 im EW 721/722 von 10:00-12:00 Uhr statt.  (Achtung: geändert!)

    Die Nachklausur ist am 17.07.2018 von 8:00-10:00 Uhr (s.t.). Raum: EB 301.

    Die Einsicht der Nachklausur ist am 18.07.2018 um 10:00-11:00 im EW 721/722 möglich. (Achtung: geändert!)

    Die Klausur gilt als bestanden, wenn mindestens 50% der möglichen Punkte erreicht werden. Wer in der Erstklausur zwischen 40% und 50% der Punkte erreicht, hat die Möglichkeit, an der Nachklausur teilzunehmen.

    Falls ihr am Tag der Klausur krank seid, meldet euch noch am Tag der Klausur per Email bei uns, und gebt eine Krankschreibung innerhalb von drei Tagen bei Frau Schulze (EW 745) ab.

    Hörer anderer Universitäten

    Hörer anderer Universitäten beantragen bitte eine Nebenhörerschaft, nähere Information gibt es auf der Webseite des Campus-Centers

    Nach Beantragung der Nebenhörerschaft erhalten Sie alle notwendig Unterlagen - insbesondere die Tubit-Zugangsdaten für das Moses-Konto - per Post zugeschickt.

    Sprechzeiten

    Dozent
    Sprechstunde
    Raum
    Bemerkung
    Prof. Dr. Sabine Klapp
    Di 13:15-14:00
    EW 707
    Dr. Alexander Carmele
    Di 13:15-14:00
    EW 704
    Philip Knospe
    Mi 11:00-12:00
    EW 060
    Dr. Benjamin Lingnau
    Mo 15:30-16:30
    EW 629
    Che Netzer
    Mi 15:00-16:00
    EW 060
    Arne Zantop
    Fr 10:00-11:00
    EW 701
    entfällt am 29.6.

    Literatur

    • Albert Messiah, Quantenmechanik Band 1 & 2, Walter de Gruyter, Berlin 1991
    • Claude Cohen-Tannoudji, Bernard Diu, Franck Laloe, Quantenmechanik Teil 1 & 2, 2.Auflage, Walter de Gruyter, Berlin 1999
    • Franz Schwabl, Quantenmechanik, 7. Auflage, Springer-Lehrbuch, Berlin 2007
    • Wolfgang Nolting, Grundkurs Theoretische Physik 5/1,2: Quantenmechanik, 5. Auflage, Springer-Lehrbuch, Berlin 2002
    • Torsten Fließbach, Quantenmechanik, Spektrum Akademischer Verlag, Heidelberg 1995
    • Udo Scherz, Quantenmechanik: Eine kompakte Einführung, Teubner, u Wiesbaden 2005
    • Eugen Fick, Einfuehrung in die Grundlagen der Quantentheorie, 5. Auu flage, Aula-Verlag, Wiesbaden 1984
    • Eyvind H. Wichmann, Berkeley Physik Kurs 4: Quantenmechanik, Vieweg, Braunschweig 1989
    • Richard P. Feynman, Robert B. Leighton, Matthew Sands, The Feynman Lectures on Physics: Quantum Mechanics, Addison-Wesley Publishing Company, Reading (Massachusetts) 1989

    Als e-book kostenfrei (wenn von einem Computer der TU heruntergeladen wird) erhältlich sind:

    Wolfgang Nolting, Grundkurs Theoretische Physik Band 5 Quantenmechanik
    Franz Schwabl, Quantenmechanik.

    Computer-Visualisierungen (OWL-Projekt)

    Das Projekt Offensive Wissen durch Lernen (OWL) hat zum Ziel, Inhalte der Vorlesung anschaulich mit kleinen Java-Programmen darzustellen. Auch für zur Quantenmechanik gibt es einige Applets, u.a. zu den Themen: 

    • freies Wellenpaket
    • Wahrscheinlichkeitsstrom im 1-dimensionalen Potentialtopf
    • zwei-Niveau System
    • Wasserstofforbitale
    • Kugelflächenfunktionen
    • Streuung am Potentialtopf /-wall

     

     

    Zusatzinformationen / Extras

    Direktzugang

    Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe