direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Theoretische Festkörperphysik I,II

Wahlpflichtveranstaltung 3233 L 310 für Studierende der Physik (Master/Diplom) im Sommersemester 2018.

Vorlesung:
Prof. Dr. Gernot Schaller

Übungen:
Dr. Javier Cerrillo


Successful participation in this course (lecture + exercises) will be recognized with  10 ECTS credit points.

Zusammen mit den Übungen und einer zweistündigen Vorlesung, z.B. der VL Quantenmechanik gebundener Atome, wird  der volle Umfang des  Wahlpflichtfaches von 8 Semesterwochenstunden (12 LP) erreicht.

 

 

Vorlesung

Vorlesungsinhalte:

Die Vorlesung wird wichtige Aspekte der modernen theoretischen Festkörperphysik abdecken, zum Beispiel 

  • Gitter (Symmetrien, Kristallstrukturen, reziprokes Gitter)
  • Festkörper als elastische Medien (Verzerrungsfeld, Spannungstensor)
  • Phononen (Normalmodenzerlegung, Quantisierung, Thermodynamik)
  • Elektronen in periodischen Potentialen (Bloch-Theorem, tight-binding- Modelle)
  • Elektron-Phonon-Wechselwirkung
  • Supraleitung (Cooper-Paare, BCS-Theorie)
  • Magnetismus (Hubbard-Modell, Ising-Modell)

Link zum Skript (auf Englisch).

 

Vorlesungstermine
Tag
Uhrzeit
Raum
Donnerstag
10 - 12 Uhr
EW 203
Freitag
08 - 10 Uhr
EW 203

Scheinkriterien

  • Mindestens 60% der Übungspunkte
  • Aktive Teilnahme an der Übung

Online Anmeldung für die Übung:

Die Punkteverteilung und Scheinvergabe zu der Vorlesung "Theoretische Festkörperphysik I, II" erfolgt über das Moses-System im Zeitraum vom 01.04. bis 18.04.2018 bis spätestens 18 Uhr. Eine spätere Anmeldung ist nicht möglich. Benötigt wird ein tubIT-Account.

Übung

Die Übungen beginnen am 24.04.2018.

 

Übungstermine
Tag
Uhrzeit
Raum
Dienstag
14 - 16 Uhr
EW 114

 

 

 

Übungsblätter

Übungsblätter


Inhalt
PDF

Ausgabe
Abgabe
Bemerkungen
1.
Bravais Gitter und Schwingungen
Übung 1
20.04.2018
03.05.2018
2.
Phononen
Übung 2

04.05.2018
15.05.2018
3.
Elastische Medien
Übung 3

11.05.2018
22.05.2018
4.
Freie Elektronen
Übung 4

18.05.2018
29.05.2018
5.
Tight binding model
Übung 5

25.05.2018
05.06.2018
6.
Abschirmung
Übung 6

01.06.2018
12.06.2018
7.
Polaron-Transformation
Übung 7

08.06.2018
19.06.2018
8.
Supraleitung
Übung 8

15.06.2018
03.07.2018
9.
Ising-Modell
Übung 9
29.06.2018
10.07.2018
10.
Transport & Topology
Übung 10
06.07.2018
17.07.2018

Literatur

  • Ashcroft, Mermin: Festkörperphysik (Oldenbourg)
  • Czycholl: Theoretische Festkörperphysik (Springer)
  • Haken: Quantenfeldtheorie des Festkörpers (Teubner)
  • Haug, Koch: Quantum Theory of the Optical and Electronic Properties of Semiconductors (World Scientific)
  • Ibach, Lüth: Festkörperphysik (Springer)
  • Jäger, Valenta: Festkörpertheorie (Wiley)
  • Kittel: Quantentheorie der Festkörper (Oldenbourg)
  • Rössler: Solid State Theory (Springer)
  • Scherz: Quantenmechanik (Teubner)
  • Ziman: Prinzipien der Festkörpertheorie (Deutsch)

Einige der Springer-Bücher sind komplett elektronisch verfügbar.

Kontakt


Sprechstunden
Name
Zeit
Raum
Tel.
PD Dr. Gernot Schaller
Di 13 - 14 Uhr
EW 744
314 23034
Dr. Javier Cerrillo
Do 12 - 13 Uhr
EW 705
314 22741

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe