direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Statistische Physik II

Lehrveranstaltung 3233 L 420 [1]/421 [2].

Prof. Dr. Harald Engel [3]
Dipl.-Phys., Dipl.-Math. Philipp Hövel [4]

Wahlpflichtveranstaltung für Studierende im Diplom- und Bachelorstudiengang, sowie Studierende anderer naturwissenschaftlicher Studiengänge.

Der Besuch dieser Lehrveranstaltung (VL+UE) entspricht 6 ECTS-Punkten.

Inhalte der Vorlesung

Behandelt werden ausgewählte Aspekte der Statistischen Physik des Nichtgleichgewichts und der Nichtlinearen Dynamik in räumlich ausgedehnten Systemen an Beispielen aus
der Physik, Chemie und der Biologie.

Teil I: Dissipative Strukturen (Turing-Muster, nichtlineare Wellen, qualitative Theorie dynamischer Systeme).

Teil II: Stochastische Theorie nichtlinearer Prozesse (verallgemeinerte Brownsche Bewegung, fluktuationsinduzierte Strukturen und Instabilitäten, Klimontovich-Theorem).

VL: Mi 10:00-12:00 im EW 731 (ehem. PN 731) (ab 22.10.): Engel
VL: Do 14:00-16:00 im EW 184 (ehem. PN 184) (ab 16.10.): Engel

Achtung! Neuer Raum und neue Zeit für die Übung!
UE: Do 12:00-14:00 im EW 731 (ehem. PN 731) (ab 23.10.): Hövel

Online-Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt online über den moodle-Bereich der Lehrveranstaltung [5].

Dort können im Laufe des Semsters die Hausaufgaben online eingereicht und die erreichten Punkte nachgesehen werden.

Scheinkriterien:

  • Regelmäßige aktive Teilnahme an den Tutorien
  • 50% der möglichen Punkte der Übungsblätter, wobei alle Übungsblätter bearbeitet werden müssen
  • Bearbeitung und Vorstellung eines Projekts (Details werden in der Übung bekanntgegeben)


Mit diesem Übungsschein sind die Übungen im Fach Statistische Physik I und II abgegolten.

Übungsblätter






Inhalt
PDF

Ausgabe
Abgabe
Bemerkungen
1.
Entropie, Münze auf Tisch, Kanonische Verteilung

PDF [6]
22.10.
30.10.
2.
Thermokonvektion, Lorenz-System

PDF [7]
29.10.
6.11.
3.
Turing-Muster im Brüsselator-Modell
PDF [8]
5.11.
13.11.
4.
Reaktionsfronten im Schlögl-Modell
PDF [9]
13.11.
20.11.
5.
Erregungspulse im FitzHugh-Nagumo-Modell
PDF [10]
20.11.
27.11.
6.
Spiralwellen
PDF [11]
27.11.
4.12.
PR
Ginzburg-Landau, S-Theorem
PDF [12]
11.12.
22.1./2.2.
7.
Van-der-Pol-Oszillator
PDF [13]
29.1.
5.2.

Literatur

  • Aleksandr S. Mikhailov, Foundations of Synergetics I. Distributed Active Systems. Springer, 1990.
  • Jurij L. Klimontovich, Statistical Physics. Harwood Academic Publishers, 1986.
  • Grégoire Nicolis, Ilya Prigogine, Selforganization in Non-Equilibrium Systems. Wiley, 1977.
  • James D. Murray, Mathematical Biology. Springer, 1989.
  • Ruslan L. Stratonovich, Topics in the Theory of Random Noise, Vols. I and II, Gordon and Breach, 1963.
  • Werner Horsthemke, René Lefever, Noise-Induced Transitions. Theory and Applications in Physics, Chemistry, and Biology. Springer, 1984.
  • Hermann Haken, Synergetics. Introduction and Advanced Topics, Springer, 2004.
  • John Guckenheimer, Nonlinear oscillations, dynamical systems, and bifurcations of vector fields, Springer, 1986

Die meisten Bücher dieser Liste sind im Semesterapparat zur Vorlesung in der Physikbibliothek [14]vorhanden.

Sprechzeiten

Tag
Zeit
Raum
Prof. Dr. Harald Engel
Mittwoch
14:30 - 15:45
EW 738/9
Dipl.-Phys., Dipl.-Math. Philipp Hövel
Mitwoch
12:00 - 13:00
EW 633

Kontakte

Prof. Dr. Harald Engel [15]: |
Dipl.-Phys., Dipl.-Math. Philipp Hövel [16]: | phoevel(at)physik.tu-berlin.de [17]

------ Links: ------

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Copyright TU Berlin 2008