direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Page Content

There is no English translation for this web page.

Lasertheorie

(Laser Physics)

Lehrveranstaltung 3233 L 541 im Sommersemester 2012

Dozent: PD Dr. Kathy Lüdge [1]
luedge@itp.tu-berlin.de
[2]
Vorlesung: (Beginn 11.04.)

Mi 10:15-11:45 (EW 016)

Für Studierende der Physik (Master und Diplom-Hauptstudium) und Graduierende der School of Nanophotonics

When attending this course 3 credit points within the ECTS system can be obtained. The course may be given in English if requested.

Zusammen mit der Lehrveranstaltung

Theoretische Physik VI: Vertiefung (Theorie der Quantensysteme im Nichtgleichgewicht 3233 L 162 ) [3]  oder der Lehrveranstaltung 

Statistische Physik II / Theoretische Physik VI (Vertiefung) 3233 L 420 [4] kann diese Vorlesung zu einem physikalischen Wahlpflichtmodul (grundlagenorientierte Studienrichtung) kombiniert werden.

Außerdem gibt es in diesem Semester ein ergänzendes Seminar zum Thema "Computational Methods in Nonlinear Dynamics". [5]

 

 

Skript

Ekreide Mitschrift

11.4. Einführung [6]     Folien [7]

18.4. Bilanzgleichungen - stationäre Lösungen [8]

25.4. Relaxationsoszillationen und Spiking [9]

2.5.  Turn-on Verzögerung und Gewinnschaltung [10]

9.5.  Halbleiterlaser [11]

14.5. Gain und spontane Emission im HL Laser [12]

23.5. Modulationsresponse des HL Lasers [13]

30.5. Vielmodenlaser - Lochbrennen [14]

11.6. Semiklassische Lasertheorie- Wellengleichung [15]

13.6. Semiklassische Lasertheorie- Materiegleichungen [16]

20.6. Näherungen der Lasergrundgleichungen (RWA,SVA) [17]

27.6. Stationäre Lösungen und Stabilität der Lasergleichungen [18]

4.7.  Elimieren der Polarisation - zurück zu Bilanzgleichungen [19]

Inhalt

  • Grundlagen der Lasertheorie
  • Bilanzgleichungen und semiklassische Lasergleichungen
  • quantentheoretische Beschreibung der Licht Materie Wechselwirkung
  • asymptotische Methoden zur Analyse nichtlinearer Effekte
  • dynamische Phänomene von Lasern mit optische Rückkopplung oder mit externer Lichtinjektion
  • Erzeugung kurzer Pulse durch z.B. Modenkopplung

Scheinkriterien

  • aktive Teilnahme an der Vorlesung
  • (benotete) Scheine werden auf der Grundlage einer Rücksprache vergeben

Sprechzeiten

Name
Telefon
Raum
Sprechzeiten
Dr. habil. Kathy Lüdge [20]
314-23002
EW 741
Mi 13:00 - 14:00

Literatur

  • H. Haken. Laser light dynamics. North Holland, 1985.
  • T. Erneux, P. Glorieux, Laser Dynamics, Cambridge Univ. Press, 2010
  • W. W. Chow, S. W. Koch, Semiconductor-Laser Fundamentals. Springer, 1999
  • H. Haken, Quantenfeldtheorie des Festkörpers, Teubner, 1973

Weitere Literatur wird in der Vorlesung bekannt gegeben.

------ Links: ------

Zusatzinformationen / Extras

Quick Access:

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Copyright TU Berlin 2008