direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Page Content

There is no English translation for this web page.

Theorie des Quantentransports

Vorlesung :
Dr. Gernot Schaller (EW 744, Sprechstunde: Di 13-14 Uhr)

Übungen :

Sebastian Restrepo (EW 063 -> 705, Sprechstunde Di 15-16 Uhr)

Wahlpflichtveranstaltung: 3233 L 160 für Studierende der Physik (Master) im WS 2019/20.

Die Veranstaltung mit Vorlesung und Übung gilt als Vertiefungsfach (10 LP). Sie ist erweiterbar zu einem vollen Wahlpflichtfach (12 LP), indem zusätzlich an einem Seminar oder einer Spezialvorlesung aus der Theoretischen Physik teilgenommen wird (in Absprache mit dem Dozenten). 

Voraussetzungen für die Teilnahme: Quantenmechanik, idealerweise Quantenmechanik II

Inhalte der Vorlesung

Vorlesungsinhalte:

  • offene Quantensysteme
  • Quanten-Mastergleichung
  • Störungstheorie im Nichtgleichgewicht
  • Zählstatistik 
  • elektronischer und bosonischer Transport in Mesoskopischen Systemen

Skript zur Vorlesung:

Ein aktualisiertes Skript steht hier zur Verfügung: PDF-Dokument

 

Vorlesungstermine
Zeit
Raum
Bemerkungen
Donnerstag
10-12 Uhr
EW 203
Freitag
10-12 Uhr
EW 203

Der Vorlesungsbeginn ist am 17.10.2019.

Moses-Anmeldung

Die Tutorieneinteilung, Punkteverteilung und Scheinvergabe erfolgt über das Moseskontosystem.

Die Anmeldung ist vom 01.10.2019 bis zum 16.10.2019 (18:00 Uhr) möglich.

Eine spätere Anmeldung ist nicht möglich. Benötigt wird ein tubit-Account.

Übung

Beginn: 17.10.2019

Übungstermin
Tag
Zeit
Raum
Bemerkungen
Do.
16-18 Uhr
EW733

Vorlesungsmitschrift

Vorlesung Datum Mitschrift
Einführung 17.10.2019 farbig , schwarzweiss
Kraus und Lindblad Formen 18.10.2019 farbig , schwarzweiss
Die partielle Spur 24.10.2019 farbig , schwarzweiss
mikroskopische Lindblad-Ableitung 25.10.2019 farbig , schwarzweiss
Säkularnäherung und Lindblad-Form 31.10.2019 farbig , schwarzweiss
Thermodynamik der BMS-Lindblad-Gleichung 01.11.2019 farbig , schwarzweiss
Spin-Boson-Modell 07.11.2019 farbig , schwarzweiss
Fermionen 08.11.2019 farbig , schwarzweiss

Scheinkriterien:

  • Mindestens 60% aller Übungspunkte
  • Regelmäßige aktive Teilnahme an Vorlesung und Tutorien

Übungsblätter



Inhalt
PDF

Ausgabe
Abgabe
Bemerkungen
1.
Warmup
pdf
17.10.
25.10.
2.
2. Übung
pdf
24.10.
31.10.
3.
3. Übung
pdf
30.10.
07.11.
4.
4. Übung
pdf
07.11.
14.11.
5.
5. Übung
pdf
14.11.
21.11.

Literatur

  • H.-P. Breuer and F. Petruccione, 
    The Theory of Open Quantum Systems,
    Oxford University Press, Oxford (2002)
  • M. O. Scully and M. S. Zubairy,
    Quantum Optics,
    Cambridge University Press (1997).
  • L. Mandel and E. Wolf,
    Optical coherence and quantum optics,
    Cambridge University Press (1995).
  • N. G. van Kampen,
    Stochastic processes in physics and chemistry,
    Elsevier (1981).
  • M. Schlosshauer,
    Decoherence and the quantum-to-classical transition,
    Springer (2007).
  • H. M. Wiseman and G. J. Milburn,
    Quantum Measurement and Control,
    Cambridge University Press, Cambridge (2010).
  • G. Schaller,
    Open Quantum Systems Far from Equilibrium,
    Springer Lecture Notes in Physics 881, Springer (2014).

Sprechzeiten

Gernot Schaller : Di 13-14 Uhr im EW 744 (oder nach Vereinbarung)

Sebastian Restrepo: Di 15-16 Uhr im EW 705 (oder nach Vereinbarung)

 

 

Zusatzinformationen / Extras

Quick Access:

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Auxiliary Functions