direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Seminar: Control of Network Dynamics - Wintersemester 2013/2014

Gefördert durch das G-RISC-Programm in Kooperation mit der AG Fradkov (Saint-Petersburg State University, Russland).

Seminar (3233 L 606) : Control of Network Dynamics
Wintersemester 2013/14

Ort: EW 731 (PN 731)

Zeit: Dienstag 16:00 (s.t.)

Der Besuch der Veranstaltung entspricht 3 ECTS Punkten. Mit Vortrag und Ausarbeitung ergeben sich 5 ECTS Punkte.

Das Seminar gibt Einblicke in die aktuelle Forschung der Arbeitsgruppe Schöll und der BCCN-Nachwuchsgruppe Hövel im Bereich Nichtlineare Dynamik und Kontrolle. Es ist für Studierende, die Interesse an einer Master- oder Bachelorarbeit bei uns haben, besonders zu empfehlen. Studierende, die einen Seminarschein erlangen wollen, sind uns herzlich willkommen.

Die Untersuchung der nichtlinearen Dynamik auf und von Netzwerken ist ein aktuelles Forschungsgebiet mit Anwendungen z.B. auf gekoppelte Laser-Systeme oder komplexe neuronale Netzwerke. Ein weiteres spannendes Forschungsfeld bildet die Kontrolle der nichtlinearen Dynamik, insbesondere die Stabilisierung instabiler Zustände. Die Verknüpfung dieser beiden Gebiete soll dieses Semester im Mittelpunkt des Seminars stehen. In diesem Sinne wird das Seminar zunächst die Grundlagen der Netzwerkforschung und verschiedener Kontrollmethoden beleuchten und im weiteren Verlauf anhand von Beispielen aus der aktuellen Forschung verschiedene Anwendungsmöglichkeiten erörtern.

Control of Network Dynamics

Allgemeine Literatur

  • M. E. J. Newman: Networks: an introduction (Oxford University Press, 2010)
  • E. Schöll, H. G. Schuster (Hrsg.): Handbook of Chaos Control (Wiley-VCH, 2008)
  • K. Lüdge (Hrsg.): Nonlinear Laser Dynamics - From Quantum Dots to Cryptography (WILEY-VCH, 2012)
  • Spezielle Literatur: siehe unten

Zeitlicher Ablauf

Datum
Titel
Vortragender
Betreuer
15.10.

Introduction and organization
Philipp Hövel / Eckehard Schöll
 
22.10.

Chimera states for non-locally coupled excitable systems
Andrea Vüllings (gehalten von Philipp Hövel)
 
29.10.*

Time-delayed feedback control: experiments [SCH06a, BLA13]
Olga Kasatkina


PH, AV
5.11.*

Symmetry breaking and oscillation death in networks [HEI10, KOS10, ZAK13]
Marie Kapeller


AZ
12.11.

Coupled map lattices modelling the neuron axons network of the human brain
Astero Provata
 
19.11.*

Two types of oscillation suppression: amplitude death and oscillation death [ZOU09a, PRA10, KOS10a, KOS13]
Winnie Poel


AZ
26.11.

Nonlinear photonics in nanostructured semiconductor lasers

Frédéric Grillot
 
3.12.

From basic physical properties of InAs/InP quantum dots to state of the art 
semi-empirical modelling of 1.55mm directly modulated
QD Lasers: an overview

Jacky Even
10.12.*

Introduction to networks [ALB02a, NEW10]
Florian Fiebig
PH
17.12.

Speed-gradient method for nonlinear and adaptive control
Alexander Fradkov
 
7.1.*

Controllability of networks and effect of correlations [LIU11,
LIU12a, POS13]
Márton Pósfai
 
14.1.

Controllability of temporal networks
Márton Pósfai
 
21.1.

Angekündigter Vortrag Markus Abel: Control in machine learning wird auf das SS14 verschoben.
Neuer Vortrag: Unravelling daily human mobility motifs
Vitaly Belik
 
28.1.*

Analysis of synchronization in complex networks: master stabi-
lity function [PEC98]
Judith Lehnert
JL
4.2.*

Control of synchronization and desynchronizaton [LEH11,
SCH12, KEA12, SCH13a]
Alice Schwarze
JL
11.2.

Exkursion: Asisi Panorama "The Wall"
 
 
Vorträge, die mit einem * gekennzeichnet sind, können von Studierenden gehalten werden, die einen Seminarschein benötigen.

Vortragsthemen können schon vor Beginn der Veranstaltung vergeben werden (bitte dafür an einen der Ansprechpartner wenden). Die Einteilung der Themen findet am 15. Oktober 2013 statt.

Die gehaltenen Vorträge sind unter Seminardokumentationen verfügbar. Die Zugangsdaten werden im Seminar bekannt gegeben und können bei erfragt werden.

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe